Metallinnung München-Freising-Erding

Der Neubau der Metallinnung München-Freising-Erding umfasst ein Verwaltungs- und Ausbildungszentrum. Das Gebäude besteht aus Erd-, Zwischen- und Obergeschoss mit einer überbauten Fläche von 35,40 x 38,10 Metern. Die vertikalen Lasten werden über eine Trapezblecheindeckung, Stahlbetondecken, Stahl- und Stahlverbundträgerdecken sowie Stahlbetonwände in die Fundamente und den Baugrund abgetragen.

Projektdetails Plaungsbeginn Fertigstellung BauherrIn Baukosten Bauweise Architekten Tragwerksplanung
Metallinnung München-Freising-Erding 2010 2011 Metallinnung München-Freising-Erding zirka 7,5 Mio. € Hochbau PGS Architekten, München Schwind Ingenieure GmbH & Co. KG

Galerie