Zielhaus Gudiberg Garmisch-Partenkirchen

Das am Ski-Weltcuphang Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen gelegene Zielhaus wurde für die Ski WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen erstellt. Das eingeschossige Bauwerk steht auf drei Stahlbetonstützen und trägt seine Lasten in das darunterliegende unterirdische Betriebsgebäude ab. Die daraufliegende Bodenplatte sowie die Flachdachplatte wurden in Halbfertigteilbauweise erstellt. Die Halbfertigteilwände wurden mit Kerndämmung und absturzsicherer Fassadenverglasung ausgeführt. Die Baukosten beliefen sich dank der zahlreichen projektbeteiligten Sponsoren nur auf 50.000 €.

Projektdetails Plaungsbeginn Fertigstellung BauherrIn Baukosten Bauweise Architekten Tragwerksplanung
Neubau Zielhaus Gudiberg 2011 2011 Organisationskomitee FIS Skiweltmeisterschaft 2011 Garmisch-Partenkirchen 50.000 € Hochbau terrain: leonhard & mayr BDA; München Schwind Ingenieure GmbH & Co. KG

Galerie